Mo-Fr von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Herzlich Willkommen

Unsere Tagespflege „Simeon und Hanna“, inmitten des schönen Seemannsortes Barßel, bietet hilfebedürftigen Senioren eine liebevolle Betreuung in Gemeinschaft.

Die Tagespflege unterstützt pflegende Angehörige bei ihrer wichtigen Aufgabe, indem Sie Freiräume für Beruf, Familie und Freizeit schenkt. Sie ist ein wichtiges Bindeglied in die häusliche Versorgung durch die Angehörigen und/oder der Sozialstation.

Tagesgäste haben die Möglichkeit von Montags bis Freitags in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr, je nach Ihren Bedürfnissen, unsere Tagespflege zu besuchen.

Sie benötigen mehr Zeit, um beispielsweise vom Dienst ohne Zeitdruck nach Hause zu kommen? Dafür bietet unsere Tagesstätte eine Besonderheit: unsere Gäste haben in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, eine zusätzliche Stunde Betreuung in Anspruch zu nehmen. Diese Leistung wird durch unsere Sozialstation angeboten. Diese Kosten können aus den Mitteln der zusätzlichen Betreuungsleistungen ganz oder teilweise erstattet werden. Auch in dieser Zeit werden die Gäste ebenfalls von einer geschulten Betreuungskraft betreut. Gerne beraten wir.

Ihr Magnus Friedek
Hausleitung

 

Magnus Friedek
Hausleitung

Über uns

Unser Ziel

Das Ziel unserer Tagespflege ist es, dass unsere Gäste, individuell Ihren Bedürfnissen entsprechend, betreut werden. So wird Ihnen nach Möglichkeit ein wenig Zeit in der Gemeinschaft geschenkt. Die Selbständigkeit der Gäste soll gefördert und erhalten und somit ein eventueller Einzug in ein Pflegeheim vermieden werden. Wir handeln nach der Grundlage des christlichen Menschenbildes aus Liebe zum Nächsten. Hierdurch soll pflegenden Angehörigen die Gelegenheit gegeben werden, für ein paar Stunden zu entspannen und Zeit für sich zu finden.

 

Kosten und Finanzierung

Der Gesetzgeber hat mit der Pflegereform zum 01.01.2017 die Möglichkeit geschaffen, pflegende Angehörige mit zusätzlichen Mitteln zu unterstützen. Daher kann die Tagespflege in Anspruch genommen werden, wobei das Pflegegeld oder die Pflegesachleistungen vom ambulanten Dienst nicht gekürzt werden. Die Pflegekosten übernimmt die Pflegekasse in voller Höhe. 

Die Investitionskosten trägt der Landkreis Cloppenburg. Lediglich für das Essen muss der Verpflegungssatz gezahlt werden. Diese Kosten können, sofern sie noch nicht anderweitig eingesetzt wurden, aus den Mitteln der zusätzlichen Betreuungsleistungen ganz oder teilweise erstattet werden.

Unsere Leistungen

Wir bieten unseren Gästen einen abwechslungsreichen und strukturierten Tagesablauf durch unser geschultes und einfühlsames Personal an. Es werden täglich verschiedene Beschäftigungen angeboten, welche unsere Gäste ansprechen, fördern und Freude geben sollen.

Durch unser examiniertes Pflegefachpersonal wird innerhalb der Besuchszeit sowohl die Körperpflege als auch Behandlungspflege übernommen. Auch durch unsere direkte Verbundenheit mit unserer Sozialstation sind dort Absprachen unkompliziert und direkt möglich.

Eine weitere Leistung ist unser Fahrdienst, der in Kooperation mit dem DRK übernommen wird. Durch den Fahrdienst werden Sie von geschultem Personal von der Haustür bis zur Haustür begleitet.

Ansprechpartner

Magnus Friedek
Einrichtungsleitung

0 44 99 / 92 23 911

Nicole Thoben
Pflegedienstleitung

0 44 99 / 92 23 911

Claudia Groß
stellv. Pflegedienstleitung

Gundula Nötzelmann
exam. Pflegefachkraft

Maria Palonsky
Hauswirtschaftskraft

Beate Hogeback
Betreuungsfachkraft

Elsbeth Kreke
Raumpflegerin

Hier finden Sie uns:

Caritas Barßel-Saterland gGmbH

Lange Straße 55
26676 Barßel

Telefon: 0 44 99 / 92 23 911
Telefax: 0 44 99 / 92 23 977

Routenplaner