Öffnungszeiten:
Montag- Sonntag: 08.00 Uhr - 18.00 Uhr

Herzlich Willkommen…

…ich begrüße Sie recht herzlich auf den Seiten der Sozialstation Barßel-Saterland.

Wenn ein Pflegefall eintritt, sei es durch Unfall oder Krankheit, ist die Unsicherheit bei der betroffenen Person und den Angehörigen stets groß. „Wie geht es nur weiter?“ ist jetzt wohl die alles entscheidende Frage. In dieser Situation helfen wir Ihnen mit Rat und Tat. Ob Sie eine spezielle therapeutische Pflege, die Leistungen der Altenpflege oder einen Platz in einer stationären Einrichtung benötigen - in Abstimmung mit Ihrem Arzt bekommen Sie die individuelle Hilfe und Betreuung, die Sie brauchen - ambulant oder stationär.

Fragen Sie uns - unsere Ansprechpartner in den einzelnen Bereichen stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Barbara Banasch
Pflegedienstleitung

 

Barbara Banasch
Pflegedienstleitung

Sozialstation - Ihr Pflegedienst

Sie möchten trotz Pflegebedürftigkeit gerne in der eigenen Wohnung in Würde leben?

Sie brauchen als pflegender Angehöriger Unterstützung?

Sie haben Probleme mit der Antragsstellung bei der Pflegekasse?

Unser Angebot umfasst alle Leistungen der Alten- und Krankenpflege und eine Reihe von Vermittlungsdiensten:

  • Häusliche Alten- und Krankenpflege
  • Individuelle Begleitung Schwerstkranker (mehrmals täglich und nachts)
  • Versorgung von Nährsonden
  • Behandlungspflege
  • Schmerztherapie in Absprache mit Ihrem Arzt
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Kostenlose Beratung zur Pflegeversicherung und unseren Leistungen
  • Beratungsgespräch nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Pflegeschulung bei Ihnen im Haus
  • Vermittlung von Hausnotrufsystemen
  • Einfühlsame Sterbebegleitung
  • 24-Std.-Rufbereitschaft
  • Essen auf Rädern
  • Hauswirtschaftliche Leistungen
  • Betreuungsleistungen

Sie haben Fragen? Unser kostenloser Pflegeberatungsservice kann diese vielleicht schon beantworten - oder Sie rufen uns einfach an.

Kostenlose Pflegeberatung - hier klicken!

Ansprechpartner

Barbara Banasch
Pflegedienstleitung

0 44 99 / 17 09

Tamara Muradjan
stellv. Pflegedienstleitung

0 44 99 / 17 09

Barbara Hildebrand
exam. Pflegefachkraft

Christa Ortmann
Pflegehelferin

Olga Krämer
exam. Pflegefachkraft

Janine Fiebig
Pflegehelferin

Kerstin Möllmann
Pflegehelferin

Oksana Nazarenus
exam. Pflegefachkraft

Petra Busse
exam. Pflegefachkraft

Ute Stoyke
Pflegehelferin

Eva Waden
exam. Pflegefachkraft Palliativ

SAPV - Spezialisierte amb. Palliativversorgung

Das Ziel

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung oder kurz SAPV dient dem Ziel, die Lebensqualität und Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen mit einer schwer heilbaren oder immer weiter fortschreitenden Erkrankung zu erhalten und zu fördern.

Die SAPV richtet sich an Menschen in der letzten Lebensphase, die an ausgeprägten Symptomen ihrer schwer heilbaren Erkrankung leiden und eine besonders einfühlsame Versorgung benötigen. Es können beispielsweise Tumorerkrankungen, neurologische oder Herz-Lungen Krankheiten sein. Somit kann die SAPV von Menschen in allen Altersstufen in Anspruch genommen werden.

Durch die SAPV wird dem Patienten ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod in seiner vertrauten Umgebung ermöglicht. Dieses kann in häuslicher Umgebung, aber auch in einer stationären Einrichtung sein.

 

Unsere Leistungen

Unser Care-Team steht dem Patienten und seinen Angehörigen durch einen 24-Stunden-Dienst, an sieben Tagen in der Woche, begleitend und palliativpflegerisch versorgend zur Seite. Wir übernehmen die Aufgaben in den besonderen Situationen, wenn Angehörige mit der aktuellen Situation überfordert sind und Hilfe von außen benötigen. Die SAPV möchte die Angehörigen des Patienten aktiv unterstützen, um eine häusliche Behandlung möglich zu machen.

Unser Ziel ist es, die Würde der uns anvertrauten Menschen bis zum Schluss zu wahren und sich den individuellen Nöten anzunehmen. Durch eine schmerz- und symptomlindernde Therapie und eine liebevolle Begleitung wird dieses bis zuletzt verfolgt.

Die SAPV-Verordnung wird durch das Krankenhaus oder durch den behandelnden Hausarzt ausgestellt. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen. Die Versorgung des Patienten wird je nach Verordnung individuell auf den Patienten angepasst.

Kostenlose Pflegeberatung - hier klicken!

Seit 1977 ist die Caritas Sozialstation in der Region Barßel tätig. Wir unterstützen Personen, die aufgrund ihrer körperlichen, seelischen oder geistigen Einschränkung auf die Hilfe andere Menschen angewiesen sind. Unser primäres Ziel ist es, den Menschen zu helfen, ein hohes Maß an Wohlbefinden zu Hause beizubehalten.

Wenn Sie Hilfe bei der Pflege und Behandlungspflege benötigen, sind wir durch eine 24-Stunden-Rufbereitschaft für Sie erreichbar. Auch in den Bereichen Hauswirtschaft und Betreuung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Des Weiteren bieten wir die Vermittlung des Hausnotrufes an. Für das SAPV-Leistungsangebot haben wir speziell weitergebildete Pflegefachkräfte, die das Palliativ-Care-Team der Sozialstation Barßel-Saterland bilden. Es steht im zeitnahen Kontakt zu den behandelnden Ärzten.

Des Weiteren ist unser Fachpersonal zur Teilnahme an internen und externen Qualitätssicherungsmaßnahmen verpflichtet, um einen hohen Behandlungsstandard beizubehalten.

Tamara Muradjan
Leiterin Care-Team

0 44 99 / 17 09

Eva Waden
exam. Fachkraft Palliativ

Imke Schulte
exam. Fachkraft Palliativ

Ihr Betreuungsdienst

Unser primäres Ziel…

…ist es, den Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, ein hohes Maß an Wohlbefinden zu verschaffen und alles in unseren Kräften stehende zu tun, um sie solange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung zu halten - egal, welche Rasse, Hautfarbe, politische Gesinnung oder Glauben die zu pflegende Person hat. 

 

Unser Leistungesangebot

Die Demenz hat ein komplexes Krankheitsbild mit verschiedenen Ursachen. Weiter kann die Demenz mit anderen psychischen Erkrankungen einhergehen. Das fordert von den Angehörigen ein hohes Maß an Kraft und Durchhaltevermögen. So kommt es nicht selten vor, dass Hilfe gesucht wird, damit die Angehörigen entlastet werden können. In den letzten Jahren wurde das Thema Demenz immer mehr erforscht und viele Ansätze gefunden, wie man den Betroffenen helfen kann. Diese Ansätze werden von unseren qualifizierten Betreuungskräften zu einem individuellen Konzept für den Betroffenen zusammengestellt und konsequent umgesetzt.

Hierzu zählen folgende Bereiche:

  • Kommunikativer Bereich: Gedächtnistraining, Gespräche
  • Motorischer Bereich: Sitz-Tanz, Seniorengymnastik
  • Kreativer Bereich: Basteln und Handarbeiten
  • Religiöser Bereich: Begleitung zur heiligen Messe oder zur Andacht, Rosenkranzgebete etc.
  • Musischer Bereich: Singen, Musizieren, Geräusche raten
  • Kultureller Bereich: Theaterbesuch, Ausstellungen, Besuch des Marktes
  • Die Biographie-Arbeit und die individuellen Vorlieben des Betroffenen sind weitere wichtige Faktoren, um die Demenz so weit wie möglich aufzuhalten.
Kostenlose Pflegeberatung - hier klicken!

Beate Hogeback
Leitung Betreuung

0 44 99 / 17 09

Kerstin Harms
Betreuungskraft

Ruth Esders
Betreuungskraft

Hauswirtschaftliche Versorgung

Aufgrund besonderer Lebenssituationen kann es dazu kommen, dass eine hauswirtschaftliche Unterstützung notwendig wird. Wir helfen Familien und älteren Menschen durch unsere qualifizierten HauspflegerInnen gerne weiter.

Unsere MitarbeiterInnen verfügen über eine langjährige Erfahrung und planen, organisieren und erledigen individuell die gestellten Aufgaben wie z.B.:

  • Familienbetreuung
  • Reinigung Ihrer Wohnung
  • Wäsche- und Kleiderpflege
  • Bügeln
  • Speisen zubereiten und anrichten
  • Vorratshaltung
  • …und alle weiteren im Haushalt anfallenden Arbeiten.

Oberstes Ziel unserer Fachkräfte ist es, mit der Versorgung und Verpflegung eine hohe Lebensqualität für unseren Klienten zu schaffen. Dazu gehört neben den genannten Leistungen natürlich eine enge Zusammenarbeit mit Pflegefachkräften und die Einhaltung unseres hohen Qualitätsstandards, der immer wieder von Qualitätsmanagementbeauftragten kontrolliert wird.

Haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich einfach an unsere qualifizierten MitarbeiterInnen.

Kostenlose Pflegeberatung - hier klicken!

Ansprechpartner

Petra Bruns
Leiterin Hauswirtschaft

Angelika Fröhlich
Hauswirtschaftskraft

Hannelore Drees
Hauswirtschaftskraft

Hannelore Osterkamp
Hauswirtschaftskraft

Helga Janssen
Hauswirtschaftskraft

Helga Weinobst
Hauswirtschaftskraft

Kristina Meyer
Hauswirtschaftskraft

Maria Kröger
Hauswirtschaftskraft

Sandra Müller
Hauswirtschaftskraft

Hier finden Sie uns:

Caritas Barßel-Saterland gGmbH

Lange Straße 38
26676 Barßel

Telefon: 0 44 99 / 83-0
Telefax: 0 44 99 / 89 99

Routenplaner